Schabernack

Schabernack
m <-(e)s, -e>
1) шалость, проделка

j-m éínen Schábernack spíélen — разыграть кого-л

mit j-m (séínen) Schábernack tréíben* — каверзничать по отношению к кому-л

2) диал шутл шалун, проказник (о ребёнке)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Schabernack" в других словарях:

  • Schabernack — steht für: Streich Schabernack steht für folgende Orte: ein Ortsteil der Kreisstadt Güstrow in Mecklenburg Vorpommern ein Ortsteil der Stadt Garz/Rügen im Landkreis Vorpommern Rügen in Mecklenburg Vorpommern ein Ortsteil der Stadt Meyenburg im… …   Deutsch Wikipedia

  • Schabernack — Schabernack, ein neckender, arglistiger Streich. Das Wort S. scheint von necken herzukommen, was der erste Theil des Wortes heißt, ist dunkel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schabernack — Sm std. (14. Jh.), mhd. schabernac, schavernac, mndd. schavernack, zunächst in der Bedeutung grober Winterhut (der den Nacken bedeckt ?) Stammwort. Herkunft und Einzelheiten unklar. Zu beachten sind: necken, der Schalk im Nacken, Rübchen schaben …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Schabernack — »übermütiger Streich, Ulk«: Die Herkunft des Substantivs (mhd. ‹mitteld.› schabirnack, mnd. schavernak »Beschimpfung, Spott«) ist nicht geklärt …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schabernack — Schote (umgangssprachlich); Jokus (umgangssprachlich); Scherz; Witz; Ulk; Spaß; Flachs; Jux; Eselei; Witzelei; Fez ( …   Universal-Lexikon

  • Schabernack — 1. Herr, se hebben em nen Schabernack angeduhn, sagte der Bauer, als er einen Kammerherrn mit dem Schlüssel am Rocke sah. Nach einer Anekdote, die sich in Braun s Bibliothek des Frohsinns, Bd. 3, Hft. 1, Nr. 24, erzählt findet. *2. Einem einen… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schabernack — Jemandem einen Schabernack spielen: ihm einen Streich spielen, ihn necken: Schabernack treiben: Possen, Unfug treiben. Das Wort Schabernack, über dessen Ursprung viel gedeutelt worden ist (›eine den Nacken schabende Winterkappe‹, ›ein scharfer… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Schabernack — der Schabernack, e (Oberstufe) Scherz, der aus Spaß gemacht wird, Streich Synonyme: Lausbubenstreich, Schelmenstreich, Ulk, Dummejungenstreich (ugs.), Jux (ugs.) Beispiel: Die Schüler haben dem Lehrer einen Schabernack gespielt. Kollokation:… …   Extremes Deutsch

  • Schabernack — a) Bubenstreich, Eulenspiegelei, Jungenstreich, Kapriole, Lausbubenstreich, Lausbüberei, Schelmenstreich, Schelmenstück, Schelmerei, Streich; (bildungsspr.): Eskapade; (ugs.): Dummejungenstreich; (landsch. fam.): Lauserei; (veraltend):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schabernack — Scha̲·ber·nack der; s; nur Sg; veraltend; Dinge, die man zum Spaß macht ≈ Scherz <mit jemandem (seinen) Schabernack treiben> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schabernack (Windeck) — Schabernack ist ein Ortsteil der Gemeinde Windeck mit 60 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2010)[1]. Lage Schabernack liegt östlich von Leuscheid im Westerwald in einer Höhe von 202 bis 228 Metern über N.N.. Nachbarorte sind Imhausen, Leithecke und …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»